News und Presse

Neue DIN SPEC vorgestellt: Erstmaliger Produktstandard für Einweg-Fußverbände

(23.09.2019) Verlässliche Standards gesetzt: Das Unternehmen Pedilay Care aus München hat erstmals Vorgaben für die Anforderungen an Einweg-Fußverbände in der medizinischen Fußbehandlung definiert. Zusammen mit dem Deutschen Institut für Normung (DIN) wurde jetzt die erste Spezifikation in diesem Bereich unter der DIN SPEC 13257 veröffentlicht. „Damit ist es uns gelungen, erstmals einen verlässlichen Standard und klare Definitionen zu schaffen, dem Mediziner und Anwender vertrauen können“, sagt Pedilay-Geschäftsführer Hannes Weiland.

Erfolgreiches Pilotprojekt: Vertriebsstart von Pedilay® med in ausgewählten Regionen

(20.09.19) Bereits seit einigen Wochen ist ein Vertriebsteam für Pedilay Care in bayerischen Pilotregionen im Einsatz und stellt den Fußverband Pedilay® med bei Ärzten und deren Angestellten in der Praxis vor. Den ersten zahlreichen positiven Rückmeldungen folgten auch erste Bestellungen, die deutschlandweit möglich sind: Als erstattungsfähiges Verbandmittel können Ärzte den gebrauchsfertigen Fußverband per Rezept für Patienten oder den Sprechstundenbedarf bestellen.

Pedilay Care GmbH ist eine der Erfolgsgeschichten des Föderprogrammes „Innovationsgutschein Bayern“

(19.09.2019) Mit der Vergabe von Innovationsgutscheinen unterstützt der Freistaat Bayern die Zusammenarbeit von kleinen Unternehmen und Handwerksbetrieben mit externen Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen – so auch Pedilay Care.

Anwendungstest: Wundmanager für Teilnahme gesucht!

(19.08.2019) Die medizinische Fußbehandlung verbessern, die Arbeit von Wundmanagern erleichtern: Das will der gebrauchsfertige Fußverband Pedilay® med leisten. Der Münchner Hersteller Pedilay Care GmbH sucht freiwillige Wundmanager oder Pflegekräfte in vergleichbarer Tätigkeit, die das Produkt über einen Zeitraum von ca. vier Wochen in der Anwendung testen wollen.

Download Pedilay med instructions for use

Pedilay® med is a ready for use footbandage. You can download the instructions here.

Presse Kontakt

Ansprechpartner für die Presse

Ansprechpartner für die Presse