18. Mai 2022

BVMed-Format "Eine Stunde Wunde": Warum es nicht allein um den Wundverschluss geht

Am 12. Mai fand die erste "Eine Stunde Wunde" des BVMed statt. Das neue Gesprächsformat diskutierte die Herausforderungen und kritischen Sichtweisen, die sich aus den Änderungen der Arzneimittel-Richtlinie (AM-RL) durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) ergeben. Diese wurden im August 2020 beschlossen. 

Die Komplexität einer qualitativ hochwertigen Wundbehandlung wurde dabei immer wieder hervorgehoben. Lesen Sie den ganzen Artikel auf GP Gesundheitsprofi.

Health Care. Simply Better.